Gottesdienste > Ökumen. Taizé-Gebet
Familiengottesdienst an Erntedank

Ökumenisches Taizé-Gebet

Sanfte Lichtstimmung und Kerzenschein, dabei neue Impulse für unser Leben suchen, ruhig werden, innehalten und Stille spüren, meditative Gesänge, Gebet und Gottes Wort – das gibt es nicht nur in der Weihnachtszeit oder zu Ostern. Seit Jahrzehnten beten so die Brüder von Taizé in Frankreich. Mit dieser schlichten Form des Gebets und des einfachen Lebens bereichern sie an vielen Orten dieser Welt ganz unterschiedliche Menschen und bringen junge und ältere Christen zusammen.

Wir laden Sie/Euch herzlich 2-3 mal zum ökumenischen Taizé-Gebet ein.

 

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

 

Ihr ökumenisches Team:

Evangelische Kirchengemeinde Ebhausen, Evangelisch-methodistische Gemeinde/LZE Ebhausen, und Katholische Kirchengemeinde Rohrdorf/Ebhausen.

 

Wer Fragen hat oder sich einbringen möchte, u.a. bei der musikalischen Gestaltung, kann sich gerne  an

Pfarrerin Magdalene Schüsselin wenden: pfarramt (at) ebhausen-kirche.de, 07458/384

 

 

 

Woche für Woche:

unsere Termine

Predigten

   




facebook