Wir für Sie > Dienste / Angebote > Abendmahl

Abendmahl

Abendmahl

Seit den Anfängen wird im Christentum das Abendmahl gefeiert. Wir erinnern uns an Jesu letztes Mahl mit seinen Jüngern.

 

Weiter führende Links:

 

Ev. Kirche in Deutschland: Abendmahl

 

 

 

Abendmahl in unseren Gottesdiensten

In Ebhausen wird viermal im Jahr Abendmahl im Gottesdienst gefeiert:

  • an Silvester (Feier des Abendmahls nach dem Gottesdienst)
  • Gründonnerstag (Abendmahl zusammen mit den Konfirmanden und ihren Familien)
  • Karfreitag
  • Buß- und Betttag

Wir feiern das Abendmahl mit Saft und Wein in Gemeinschafts- und Einzelkelchen.

 

 

 

Abendmahl mit Kindern

Kinder dürfen das Abendmahl mitfeiern, sagt die Ordnung unserer Ev. Landeskirche in Württemberg. Wer getauft ist, gehört zur Kirche. Und wer zur Kirche gehört, ist eingeladen, am Abendmahl teilzunehmen. Das gilt für Groß und Klein.

Kinder und Jugendliche, die noch nicht konfirmiert sind, sollen jedoch ihrem Alter gemäß auf die Feier des Abendmahls vorbereitet werden.

 

Weiterführende Links:

 

Ev. Kirche in Württemberg Broschüre: Abendmahl mit Kindern

 

   

Abendmahl zu Hause

Für Gemeindeglieder, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht zum Abendmahl in den Gottesdienst kommen können, gibt es die Möglichkeit, das  Pfarrerin und Pfarrer zur Abendmahlsfeier ins Haus kommen. Melden Sie sich bei Bedarf im Pfarramt und vereinbaren einen Termin.

Woche für Woche:

unsere Termine

Predigten

   




facebook