Willkommen auf der Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Ebhausen

  • Gottesdienste in unserer Gemeinde

    "Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28).
    In diesem Sinne ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.
    Herzliche Einladung zum Gottesdienst in unserer Gemeinde.

    mehr

  • Gemeindeleben

    Wir leben Gemeinschaft

    Unsere Gemeinde steht allen Bewohnern Ebhausens und Umgebung offen. Für uns bedeutet Gemeinde nicht nur, dass man sonntags in der Kirche zusammenkommt. Eine Gemeinschaft entsteht da, wo Menschen zusammen kommen, um Leben zu teilen. Neben dem Gottesdienst können dies auch ganz alltägliche Aktivitäten sein.

    mehr

  • Kindergarten Sonnenstrahl

    Der Kindergarten Sonnenstrahl besteht aus drei Gruppen und bietet zusätzlich eine Ganztagsbetreuung an. Die Kinder werden von neun Fachkräften betreut. Er befindet sich im Norden von Ebhausen.

    mehr

  • Kindergarten Stuhlberg

    Die "Evangelische Tageseinrichtung für Kinder am Stuhlberg 18" bietet sowohl eine Kindergarten-Gruppe, als auch eine Kleinkind-Gruppe. Die Einrichtung befindet sich im Süden von Ebhausen.

    mehr

Kirchenwahl Ergebnisse

Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl in Ebhausen

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die am 01. Dezember ihre Stimme abgegeben und unsere Kirchengemeinderats-Kandidaten damit unterstützt und gestärkt haben. Die Wahlbeteiligung lag bei 28,16%. Die abgegebenen Stimmen verteilen sich wie folgt:

Susanne Bubser: 320

Sonja Elsner: 279

Rainer Feuerbacher: 420

Dr. Andreas Ostertag: 322

Sabine Pfeiffle: 277

Tobias Schaude: 300

Annette Waidner: 264

Zum Kirchengemeinderat gehören Kraft Amtes auch Pfarrerin Magdalene Schüsselin sowie Kirchenpflegerin Sylvie Ludwig. Wir gratulieren dem neuen Kirchengemeinderat und wünschen ihm Weisheit, Kraft und Gottes reichen Segen. Vielen Dank, wenn Sie die Arbeit des Gremiums im Gebet begleiten.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    Mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    Mehr

  • 04.12.19 | Glocken läuten Hausgebet ein

    Glockengeläut wird am kommenden Montag das diesjährige Ökumenische Hausgebet im Advent der Kirchen in Baden-Württemberg eröffnen. Das kündigte die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Baden-Württemberg an.

    Mehr