Unser Kirchengemeinderat

Gemeindeleitung
"Kirchengemeinderat und Pfarrerinnen und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde."
So heißt es in der Kirchengemeindeordnung § 16 unserer Ev. Landeskirche.

Mitglieder im Kirchengemeinderat:
Magdalene Schüsselin (Pfarrerin, 1. Vorsitzende), Rainer Feuerbacher (2. Vorsitzender), Sylvie Ludwig (Kirchenpflegerin), Tobias Schaude, Annette Waidner, Sonja  Elsner, Sabine Pfeiffle, Susanne Bubser, Dr. Andreas Ostertag.

Die Leitung der Kirchengemeinde ruht also auf mehreren Schultern. Getreu ihrem Amtsversprechen sind Kirchengemeinderäte dafür verantwortlich, dass "das Wort Gottes verkündigt und der Dienst der Liebe an jedermann getan wird". Kirchengemeinderäte und Pfarrer sind verpflichtet, bei der Erfüllung dieser Aufgabe zusammenzuwirken und der Gemeinde nach dem Maß ihrer Gaben und Kräfte zu dienen. (§ 16 Kirchengemeindeordnung). Kirchengemeinderäte versprechen in der Amtsverpflichtung, ihr Amt „im Aufsehen auf Jesus Christus, dem alleinigen Herrn der Kirche“ auszuüben.

Die Leitungsaufgabe des Kirchengemeinderats ist geistliche Gemeindeleitung. Das Gremium setzt gemeinsam Ziele, gestaltet Kommunikation und den Gottesdienst, begleitet die Gemeindearbeit, Mitarbeiter, Gruppen und Kreise, verwaltet den kirchlichen Haushalt und das Gemeindevermögen, verantwortet Baumaßnahmen und Erhaltung der Gebäude, Personalstellen ...

Der Kirchengemeinderat trifft sich in der Regel monatlich einmal um 19:45 Uhr zu einer Sitzung im Paul-Gerhardt Raum des Gemeindehauses in Ebhausen. Die Sitzung ist, abgesehen von Personalangelegenheiten, öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Kontakt:
Rainer Feuerbacher
Johanniterstraße 13
72224 Ebhausen
Telefon: 07458 455199
Email: rainerfeuerbacherdontospamme@gowaway.web.de
oder
Magdalene Schüsselin
Bei der Kirche 8
72224 Ebhausen
Telefon: 07458 384
Email: magdalene.schuesselindontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

Gottesdienst mit Verabschiedung der ausscheidenden Kirchengemeinderäte und Einsetzung des neuen Gremiums am 22.12.2019

Am 22. Dezember wurden im Gottesdienst drei langjährige Kirchengemeinderäte verabschiedet:

Christa Haupt war 18 Jahre lang Kirchengemeinderätin, als 2. Vorsitzende übernahm sie vor allem in der Vakaturzeit viel Verantwortung.

Außerdem überreichte Pfarrerin Magdalene Schüsselin Christa Haupt die Brenz- Medaille in Bronze der evangelischen Landeskirche für über 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinde.

Peter Holzäpfel war ebenfalls 18 Jahre lang Kirchengemeinderat, Dr. Rainer Kloß war 12 Jahre lang als Kirchengemeinderat tätig.

Pfarrerin Magdalene Schüsselin bedankte sich bei den drei ausscheidenden Mitgliedern aus dem Leitungsgremium für ihren wertvollen Einsatz in der Gemeinde und überreichte ihnen ein Abschiedsgeschenk.

Im Anschluss wurde der neue Kirchengemeinderat in sein Amt eingesetzt.

Annette Waidner, Rainer Feuerbacher und Tobias Schaude gehörten schon zum bisherigen Gremium, wir sind dankbar, dass sie sich wieder zur Wahl gestellt haben.

Neu dazu gewählt wurden Susanne Bubser, Sonja Elsner, Sabine Pfeiffle und Dr. Andreas Ostertag.

Pfarrerin Schüsselin verpflichtete die Mitglieder des neuen Kirchengemeinderats, sprach ihnen Gottes Segen zu und überreichte ihnen ein Begrüßungsgeschenk.

Kraft Amtes gehören zum Kirchengemeinderat auch Kirchenpflegerin Sylvie Ludwig und Pfarrerin Magdalene Schüsselin.

Die Kirchengemeinde freut sich über ihr neues Leitungsgremium und wünscht den Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäten für ihr wichtiges Amt Gottes Segen.